Skip to main content

Modul IV Führung »Veränderungen anregen und lenken« Seminar (2 Tage 15. + 16. März 2021)

| 8:30 - 15:30 Uhr
Ort: Trier (CC Seidel)
Veranstalter: cc SEIDEL |   Seminar

Eigenverantwortlich Arbeiten und selbst im Team die besten Entscheidungen für den Kunden und das Unternehmen treffen – das sollen Führungskräfte und Mitarbeiter, um in der schnellen, komplexen Welt attraktiv und erfolgreich zu sein. Aber wie?

Führungskraft als Coach, Veränderungsbereitschaft und agile Struktur sind die Schlagworte der modernen Unternehmensführung. Genau diese schauen wir uns in diesen beiden Tagen an und bestimmen Ihren Standpunkt: Wie reif sind Sie für agil? Wo macht es Sinn, wo nicht? 

Mitarbeitern die Freiheit zum Handeln geben bedeutet für die Führungskraft, das Team für diese Freiheit zu trainieren und die Rahmenbedingungen zu schaffen. „Lauf los!“ oder „Mach doch!“ reicht nicht. Und nicht nur die äußere Struktur, sondern besonders die Haltung im Unternehmen bewirkt, ob diese Freiheit dann wirklich angenommen wird oder nicht.   

Was lernt jemand unterschwellig in den ersten 2 Wochen, wenn er neu in die Firma kommt? Wollen wir diese alten Glaubenssätze und Prinzipien zukünftig oder sollten wir diese Denke neugestalten und wie macht man das?

In diesen beiden Tagen reflektieren wir und bauen aktiv an Ihrer alten und neuen Unternehmensstruktur und – kultur.

 

15. + 16. März 2021 

Modul IV „Veränderungen anregen und lenken"

 

Tag 1: Moderne Arbeitswelten und agile Strukturen

  • Agile Haltung: Führung wird indirekter
  • Nutzen agiler Führung
  • Wo steht mein Team: Möglichkeiten der IST-Analyse
  • Hauptmerkmale agiler Team-Führung
  • Agile Strukturen in der Praxis schaffen

 

Tag 2: Unternehmenskultur gestalten

  • Bestehende Strukturen erkennen und nutzen
  • Motivation der Mitarbeiter zu Neuem
  • US Unternehmenskultur als Vorbild?
  • Unternehmenskultur wandeln
  • Werkzeuge und Tools für die Entwicklung von Unternehmenskultur
  • Umdenken nachhaltig verankern

 

Umsetzung

Uhrzeit:         je 8.30 – 15.30h

Ort:               cc Seidel, Posthof/ Fleischstr. 57 in 54290 Trier

Methodik:   

  • intensives, lösungsorientiertes Arbeiten mit kreativen Mitteln in kleinen Gruppen
  • Die Module bauen inhaltlich aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden
  • Online Unterstützung beim Transfer in den Alltag in den Phasen zwischen den Modulen

 

Investition:

900,- € für beide Tage (zuzüglich gesetzlicher 19% MwSt.)

Im Preis inbegriffen: Material, Unterlagen, Getränke, Mittagsessen.

 

Jetzt Anmelden!

Ich freue mich auf Sie!

 

Weitere Infos zum Thema "Agil" und "Digitalisierung" und einem Förderprogramm dazu gibt es hier! 


zurück