Skip to main content

Ist-Analyse – Bestandsaufnahme Ihres Unternehmens

Grundlage einer jeden erfolgreichen Beratung ist eine detaillierte Analyse des aktuellen Ist-Zustands. Wo steht Ihr Unternehmen? Welche Faktoren beeinflussen den Erfolg? Mit Hilfe verschiedener Methoden lassen sich vorhandene Probleme aufdecken sowie Ziele und Visionen definieren.


Beispiel: Workshop „Road-Maps“ oder „Landkarte des Unternehmens / der Veränderung“

Umfang: ca. 4 Std. in einer Gruppe oder in 2 Gruppen (Geschäftsführung und Führungsteam)

Jedes Unternehmen lässt sich in Form einer Landkarte darstellen. Ein Blick auf diese bringt Probleme und Schwachstellen ans Licht, an denen sich im nächsten Schritt konkret arbeiten lässt. Dabei wird analog der Kreativitäts-Methode „Walt Disney Strategie“ Träumer – Denker – Handelnder in 3 Schritten vorgegangen:

  1. Träumer: Der Träumer ist ein Visionär, entwickelt und assoziiert phantasievoll Ideen. (Was wäre wenn?)
  2. Realist / Denker: Logik, Struktur, Abwägen und Hinterfragen zeichnen den Realist aus. (Warum so?)
  3. Kritiker / Handelnder: Der Kritiker prüft und übt konstruktive Kritik. Er ist der produzierende Teil, erstellt ToDo-Listen und Maßnahmenpläne. (Wie setze ich um?)

Dieses Vorgehen wird auf das Unternehmen übertragen und jeder im Team erstellt:

  1. Als Assoziation eine Landkarte: „Wie sieht das Unternehmen derzeit aus der Vogelperspektive aus?
  2. Denker: Welche Baustellen sind darauf zu erkennen? Wie laufen die Wege? Wo liegen Ressourcen, wo heilige Orte usw.
  3. Handelnder: Vorschläge zur Umsetzung und Maßnahmen